Datazon

OpenVPN für Apple IOS veröffentlicht

Am letzten Freitag wurde der OpenVPN Client für IOS veröffentlicht. Administratoren ist es nun möglich mit nur einer OpenVPN Lösung, Außendienstmitarbeiter den Zugang zum Unternehmensnetzwerk, sowohl für PC als auch für mobile Geräte zu ermöglichen.

Der Client wurde in Kooperation mit OpenVPN Technologies und Apple entwickelt und kann kostenfrei im Apple Store geladen werden.

Installation

Den Client im Apple AppStore (https://itunes.apple.com/us/app/openvpn-connect/id590379981) laden.

Nachdem Laden des Clients, muss nur noch die Konfigurationsdatei mit den Zertifikaten auf das IOS Gerät kopiert werden. Die Zertifikate können über Email, Itunes oder einen OpenVPN Access Server auf das Gerät gelangen. Ist der Import geschehen, kann die Verbindung aufgebaut werden.

Einen erfolgreichen Verbindungsaufbau sieht man an dem VPN Icon neben der Uhr.

Funktionsumfang

Der Client arbeitet mit der Open Source Version von OpenVPN zusammen und unterstützt ab Version 2.3 auch IPv6.

Im Test funktionierten folgende Funktionsmerkmale bei uns ohne Probleme.

  • IPv6 Unterstützung
  • LDAP oder Active Directory Authentifizierung
  • Verschiedene VPN Profile
  • Push DNS Server

Fazit

Die einfache Bedienung und der Umstand den vorhandene OpenVPN Server zu verwenden, gibt den Administratoren eine unkomplizierte Lösung für die Anbindung von Iphones und Ipads ins Unternehmensnetzwerk.

Falls Sie Interesse haben OpenVPN bei Ihnen einzusetzen unterstützen wir Sie gerne.

FERNWARTUNG