Datazon

pfSense 2.3 released

Responsive Interface

Heute wurde nach langem Warten, die pfSense in Version 2.3 veröffentlicht. Die auffälligste Neuerung ist ganz klar die Umstellung des Webinterfaces auf Bootstrap. Dadurch ist nun die das Interface responsive und passt sich der Bildschirmgröße an. Auf Widescreen Monitoren kann außerdem das Dashboard mit mehreren Spalten erweitert werden, um den zusätzlichen Platz des Monitors besser ausnützen zu können.

Firewallregeln anordnen

Die Firewall und NAT Regeln können nun per Drag an Drop ganz einfach neu angeordnet werden. Zusätzlich kann nun auch ein Seperator, der eine Beschreibung oder Zusammenfassung der Regeln enthält, eingefügt werden. Dies ist besonders nützlich bei einer größeren Anzahl von Regeln.

Neuer Statusmonitor

Die RRD Graphen wurden durch ein moderne Variante mit zusätzlichen Filtermöglichkeiten ersetzt.

Weitere Neuerungen

  • PPTP Server wurde entfernt
  • WEP für WLAN Interfaces wurde entfernt.
  • FreeBSD wurde auf 10.3 angehoben.
  • Es wird jetzt das pkg-Format benutzt. Dies ermöglicht es einzelne Bestandteile des Systems zu aktualisieren.
  • Bei nicht erreichbarem LDAP Server wartet das Webinterface nicht ewig auf einen Timeout.
  • IPSEC strongSwan ist in der Version 5.4.0 enthalten.

Eine ausführliche Liste der weiteren Änderungen findet man unter den Features und Changes.

Die neue Version gibt es hier zum Download.

FERNWARTUNG